Weihnachten in einem gemütlichen Ferienhaus auf Fanø

 

An Weihnachten geht es um Gemütlichkeit und darum, Zeit mit seinen Lieben zu verbringen. Gleichzeitig ist Weihnachten der Inbegriff von Tradition, und viele Familien halten seit Jahren, vielleicht sogar seit Generationen, an denselben Weihnachtstraditionen fest. Wenn Sie aber dennoch etwas Neues ausprobieren und ein wenig mit der Tradition brechen möchten, ist ein Weihnachtsurlaub in einem Ferienhaus auf Fanø vielleicht genau das Richtige.

Was kann man in den Weihnachtsferien auf Fanø unternehmen?

In der süßen Weihnachtszeit ist es schön, mit den Kleinen Plätzchen zu backen oder Süßigkeiten zu machen, vielleicht sogar, während man ein paar Weihnachtslieder singt. An einem kalten Tag, nach einem Spaziergang am Strand und dem Einkaufen des Weihnachtsbaums, ist es schön, mit einer Tasse heißem Kakao oder Glühwein am Holzofen zu sitzen. Holen Sie Schere und Papier heraus und basteln Sie Weihnachtsschmuck für den Baum oder selbstgemachte Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie. Vielleicht braucht Papa einen selbstgestrickten Schal? Verbringen Sie die wundervollen Weihnachtstage mit den Kindern, indem Sie Brettspiele spielen oder Weihnachtsfilme ansehen. Sollte es weiße Weihnachten geben, holen Sie den Schlitten heraus und sausen Sie die Dünen hinunter oder bauen Sie einen schönen Schneemann.

Wenn Sie einen gemütlichen Weihnachtsurlaub nur mit Ihrem Partner verbringen möchten, ist das Ferienhaus der beste Ort für einen romantischen Urlaub mit Zeit füreinander. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe in den Spezialitätengeschäften der Insel, gehen Sie in eines der Restaurants der Insel und genießen Sie ein gutes Weihnachtsessen. Lassen Sie Ihren Weihnachtstag mit Weihnachtsbier im Fanø Brauhaus ausklingen. An Heiligabend haben Sie genügend Zeit, um die Weihnachtsente zu braten und die Schwarte des Schweinebratens perfekt knusprig zu bekommen. Wenn Sie ein Ferienhaus mit Spa haben, können Sie hier nach einem Waldspaziergang ein Glas Rotwein genießen. Beenden Sie einen schönen Weihnachtstag vor dem Holzofen und schreiben Sie Weihnachtskarten an die Familie zu Hause.

Es ist ein großartiges Erlebnis, an Heiligabend entweder die Kirche in Nordby oder in Sønderho zu besuchen. Sie sind zwei ganz besondere Seemannskirchen. Hier versammeln sich lokalen Einwohner mit ihren Familien, bevor der große Abend beginnt.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten!

 

Weihnachtsessen ala Fanø

In der schönen Weihnachtszeit treffen wir uns oft bei einem schön gedeckten Tisch. Das gilt für alle Mahlzeiten, sowohl für die Weihnachtsfeiern als auch für das große Weihnachtsessen. Wenn Sie Weihnachten auf Fanø feiern, gibt es reichlich Gelegenheit, den Tisch mit lokalen Produkten zu decken, die nach Fanø schmecken. Zum Mittagessen können Sie Fanø-Lachs besuchen, wo Sie einige der besten Lachse Dänemarks finden. Der Lachs wird sorgfältig ausgewählt und stammt aus Norwegen und von den Färöer-Inseln. Am Abend können Sie Ihre Teller mit verschiedenen Spezialitäten vom Schlachter Christiansen und Ihre Gläser mit Bier aus dem Fanø Bryghus füllen. Zum Abendkaffee können Sie einen lokalen Schiffsrum von Fanø genießen, der von Fanøs stolzer Geschichte als Seefahrerinsel inspiriert ist.

Erleben Sie Fanøs Natur 

Die Natur auf Fanø ist sehr wechselhaft und zeigt sich zu Weihnachten von ihrer schönsten Seite. Die grünen Blätter an den Bäumen werden durch weiße Schneeflocken ersetzt, und das Strandhafer in den Dünen bewegt sich im Wind. Eine Wanderung auf Fanoø zu dieser Jahreszeit ist etwas ganz Besonderes und bietet Naturerlebnisse, die man sonst nirgendwo bekommt. Und wer weiß - vielleicht schauen die Elfen aus der verschneiten Landschaft hervor.

Erlebnisse bei schlechtem Wetter

Die Natur ist im Winter schön, aber das Wetter ist es nicht immer. Wenn das Wetter an Weihnachten schlecht ist, sollten Sie vielleicht nicht um Fanø herumlaufen. Fanø bietet ein breites Spektrum an Erlebnissen an, die Sie nutzen können, ohne sich draußen aufhalten zu müssen. Das Fanø-Kunstmuseum in Sønderho stellt zum Beispiel Kunstwerke aus, die alle einen Bezug zu Fanø haben. Wenn Ihnen Kunst nicht zusagt, bietet sich Sønderho Mølle für einen Ausflug an. Die Mühle ist zu einem Wahrzeichen der kleinen Stadt geworden, und wenn man auf die Spitze steigt, kann man den Blick über die Insel genießen.

Naturen er skøn om vinteren, men det er ikke altid, at vejret er det. Byder julen på dårligt vejr, har I måske ikke lyst til at gå hele Fanø rundt. Her har Fanø en lang række oplevelser, som I kan gøre brug af, uden at I behøver være udenfor. Eksempelvis finder I Fanø Kunstmuseum i Sønderho, der udstiller kunstværker, som alle har en relation til Fanø. Hvis kunsten ikke trækker I jer, så er Sønderho Mølle et oplagt bud på en udflugt. Møllen er blevet et varetegn for den lille by, og bevæger I jer op i toppen, kan I nyde udsigten ud over øen.

 

Inspiration für die Weihnachtsferien

Buchen Sie ein Ferienhaus über Weihnachten

Möchten Sie in etwas größerem Kreise feiern, dann werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere großen Ferienhäuser und lassen Sie sich inspirieren. Wie wäre es z.B. mit einem Haus mit eigenem Pool? Hier können Sie sicher sein, dass auch bei den Jüngsten keine Langeweile aufkommt und die lange Wartezeit bis zum Geschenkeauspacken mit Wasserspaß und Planscherei bestens überbrückt werden kann.

Kommen Sie am besten schon ein paar Tage vor Heiligabend an – so haben Sie genügend Zeit, sich in Ruhe einzurichten, Geschenke zu verpacken, die letzten Vorbereitungen zu erledigen und auch ein paar Mal tief durchzuatmen.

Denn eins sollten Sie nicht vergessen: Weihnachten im Ferienhaus könnte eine gute Gelegenheit sein, dem üblichen Vorweihnachtsstress zu entkommen und alles etwas ruhiger angehen zu lassen. Wenn Sie dem Alltag entfliehen und sich in ein gemütliches Ferienhaus zurückziehen, können Sie hoffentlich zur Ruhe kommen und die Festtage genießen.

Buchen Sie ein Ferienhaus in den Weihnachtsferien

Heiligabend ist vorbei - aber das ist noch lange kein Grund, schon wieder nach Hause zu fahren. Was spricht dagegen, noch ein paar Tage anzuhängen oder hier sogar ins Neue Jahr hinein zu feiern? Welches Ferienhaus Sie wählen, hängt natürlich ganz davon ab, mit wie vielen Menschen Sie verreisen möchten und was Ihre Bedürfnisse sind. Sind Sie z.B. nur zu zweit oder mit einer ganz kleinen Gruppe unterwegs, dann ist ein überschaubares und gemütliches Häuschen vielleicht genau das Richtige. Bei Buchungen über Weihnachten und Neujahr haben Sie die Möglichkeit, einen optionalen Anreisetag zu wählen. Rufen Sie an oder schreiben Sie an Danibo für weitere Informationen.

Ferienhäuser auf Fanø zu Weihnachten und zwischen Weihnachten und Neujahr sind sehr beliebt, also buchen Sie rechtzeitig, wenn Sie sich Ihr Weihnachtshaus sichern wollen.