Urlaub mit Hund in Ferienhaus

Nehmen Sie Ihren Hund mit!

Ein Urlaub wird erst gut, wenn der vierbeinige Freund dabei ist. Also packen Sie Hundeleine und Knochen ein und nehmen Sie Ihren Hund mit in den Urlaub.

Nehmen Sie Ihren Hund in ein Ferienhaus auf Fanø mit

Sie können aus einer Vielzahl von Ferienhäuser wählen, in denen Hunde erlaubt sind. Fanø ist ein idealer Ort, um nicht nur sich und Ihre Familie zu entspannen, sondern auch Ihren Hund. Mit der schönen, wilden und abwechslungsreichen Natur fällt die Wahl nicht schwer - lange Spaziergänge mit einem glücklichen Hund liegen klar auf der Hand.

Den Hund an der Leine führen

Vom 1. April bis 30. September müssen Hunde am Strand an der Leine geführt werden. Wenn Sie eine gute Kontrolle über Ihren Hund haben, darf der Hund den Rest des Jahres frei und ohne Leine an den Stränden toben. Ansonsten müssen Hunde immer geführt werden, damit sie nicht von Fanøs wilden Hasen in Versuchung geführt werden.

Hundewald

Bei Mågekolonivej ist ein 6-Hektar großer, eingezäunter Hundewald, der eine Fülle von Möglichkeiten für die ganze Familie bietet (auch für diejenigen mit vier Beinen). Es gibt einen Waldspielplatz, Tische und Bänke direkt gegenüber dem Hundewald. Der Wald selbst besteht aus vielen kleinen Fußwegen durch Grünflächen und große Freiflächen. Ihr Hund darf ohne Leine laufen, schnüffeln und spielen. Es gibt mehrere Attraktionen in der Nähe und ein Besuch im Hundewald ist eine gute Pause für Ihren pelzigen Freund.

Sie finden hier den Hundewald: Landevejen, 6720 Fanø.

Einrichtungen:

  • Mülleimer
  • Bänke und Tische
  • Toiletten

Gute Ratschläge

  • Denken Sie daran, an heißen Tagen Wasser zu haben, damit Ihr Hund die Nase anfeuchten kann.
  • Packen Sie Hundekorb und Spielsachen ein. Die Ferienhäuser liegen oft in Alleinlage und daher ein guter Ort, um einen Hund mitzubringen. Mit einem bekannten Korb und Spielzeug fühlt der Hund sich schnell wie zu hause.
  • Nehmen Sie Ihren Hund auf Ausflüge mit! Es gibt viele Orte, an denen Sie den Hund mitnehmen dürfen. Natürlich ist es eine gute Idee zu überprüfen, ob Hunde willkommen sind, bevor Sie gehen.
  • Denken Sie daran, den Hund an der Leine zu führen, wenn Sie draußen sind - sowohl am Strand, in der Stadt und im Ferienhausgebiet.

Tierarzt

Wenn Ihr Hund verletzt ist oder krank wird, gibt es auf Fanø eine Tierklinik.

Es liegt auf Hovedgade 126 (direkt gegenüber der Kirche). Lesen Sie mehr hier

Schöne Hunde auf Fanø

Ihre Hunde von Facebook