Last-Minute-Ferienhäuser auf Dänemarks schöner Insel Fanø

Finden Sie ihr Traumhaus im Angebot!

 

Falls Sie überlegen, Urlaub auf Fanø zu machen und dafür ein Last-Minute-Ferienhaus suchen, dann sind Sie hier richtig. Wir haben nämlich jede Menge Ferienhäuser im Angebot, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Sie können ein Last-Minute-Ferienhaus für 1, 2 oder 3 Wochen mieten (je nach Länge der Verfügbarkeit) und dabei bis zu 25% sparen.

Bei uns finden Sie alle möglichen Arten von Last-Minute-Unterkünften, denn es sind die ganz normalen Ferienhäuser, die aus unterschiedlichen Gründen kurzfristig verfügbar geworden sind und somit in dieser Kategorie landen. So können Sie sowohl Last-Minute-Urlaub mit Hund machen als auch Ferienhäuser mit Pool, Whirlpool, Sauna oder anderem Luxus finden. Es dürfte also nicht schwer sein, hier Ihr Wunschhaus zu finden.

Alle Ferienhäuser

Seien Sie spontan und mieten Sie ein Last-Minute-Ferienhaus

Unsere Last-Minute-Angebote richten sich natürlich an alle unsere Kunden, aber ganz besonders an diejenigen unter Ihnen, die einen kühlen Kopf bewahren und mit dem Buchen bis zum letzten Augenblick warten wollen ... denn das kann sich lohnen! Mit einem Last-Minute-Urlaub können Sie nämlich enorm viel sparen. Sollten Sie also kurzfristig ein paar freie Tage im Kalender haben, oder möchten Sie gerne auf genau das richtige Ferienhaus warten, dann behalten Sie diese Seite im Auge. Wir versprechen Ihnen tolle Angebote! 

Beliebte Last-Minute-Ferien

Ganz egal, ob Sie für ein paar Tage Qualitätszeit mit Ihren Freunden verbringen wollen, Urlaub mit der Großfamilie in einem Haus mit viel Platz machen möchten oder Sie und Ihr Partner mal eine gemeinsame Auszeit vom Alltag brauchen – bei uns können Sie fündig werden. Wir vermieten Ferienhäuser an alle Familienkonstellationen und andere Gruppen, natürlich auch im Last-Minute-Tarif. Halten Sie die Augen auf, falls Sie Ihr Traumhaus noch nicht gefunden haben! Wir aktualisieren nämlich laufend die Liste der verfügbaren Last-Minute-Ferienhäuser und wer weiß – vielleicht ist ja sogar eins direkt am Meer dabei?

Lassen Sie´s sich gut gehen! -
Last-Minute-Urlaub in Dänemark im Luxusferienhaus mit Pool

Wenn Sie von einem erholsamen Urlaub mit einer Portion Luxus als i-Tüpfelchen träumen, dann sind Sie damit nicht allein. Deshalb haben wir eine ganze Menge Ferienhäuser im Angebot, die Ihnen diesen Traum auf die eine oder andere Weise erfüllen können! Wir vermieten sowohl Häuser mit Swimmingpool als auch mit Whirlpool und Sauna, die darüber hinaus stilvoll eingerichtet sind. Sie brauchen eigentlich nur noch den Grill anzuwerfen und es sich im Liegestuhl gemütlich zu machen – die Entspannung kommt dann ganz von selbst. Da die meisten unserer Häuser mit Pool sehr geräumig sind, bietet es sich nahezu an, die ganze Familie mit einzuladen, vielleicht sogar ein Geburtstagfest im Kreise von Familie und Freunden hier stattfinden zu lassen. Und andererseits kann Ihnen so ein Ferienhaus mit vielen Extras die Urlaubslaune retten, falls das Wetter mal nicht mitspielen will. Verlegen Sie das Baden eben nach drinnen und amüsieren Sie sich mit ihrer Familie im hauseigenen Spa. Die wunderbare umliegende Natur genießen Sie dann einfach bei einem ausgedehnten Strandspaziergang.

Urlaub mit Hund

Stellen Sie sich vor, wie Ihr vierbeiniger Freund den Strand entlang gelaufen kommt, schwanzwedelnd und mit windzerzaustem Fell – das pure Hundeglück! Ein Urlaub ist erst dann vollkommen, wenn alle, die einem am Herzen liegen, mit dabei sind, und in vielen Fällen schließt das den Familienhund mit ein. Falls auch Sie stolzer Hundebesitzer sind, können Sie sich freuen, denn in vielen unserer Ferienhäuser dürfen Hunde mitgebracht werden, und die landschaftliche Umgebung ist ja sowieso wie für Hunde geschaffen. Geben Sie einfach bei Ihrer Suche an, dass Sie ein Ferienhaus an der Nordsee mit Hund wünschen, und es werden Ihnen jede Menge passende Unterkünfte angezeigt – auch die Last-Minute-Angebote.

Last-Minute-Urlaub mit Kindern

Haben Sie Kinder, egal wie viele, dann empfiehlt sich Fanø ausgezeichnet als Reisedomizil. Einerseits herrscht hier, fernab vom Alltag, die nötige Ruhe, die alle so dringend brauchen, und andererseits gibt es genug Möglichkeiten etwas zu unternehmen, sodass keine Langeweile aufkommt. Im Sommer gibt es eigentlich nichts Schöneres als den ganzen Tag am Strand zu verbringen, Sandburgen zu bauen und Muscheln zu sammeln. Im Herbst können Sie hier auf Bernsteinsuche gehen, entweder auf eigene Faust oder mit einer geführten Tour. Und wenn Sie etwas Energie loswerden und gleichzeitig die Insel entdecken möchten, dann schwingen Sie sich aufs Rad und erforschen alle die Ecken, die für Autos nicht zugänglich sind.

Die Vorzüge eines Last-Minute-Urlaubs

Ein Last-Minute-Urlaub bietet viele Vorteile, aber einer der größten ist zweifelsohne das gesparte Geld. Davon können Sie sich nämlich andere schöne Dinge gönnen, beispielsweise gutes Essen in einem der leckeren Inselrestaurants, ein besonderes Ferien-Souvenir oder sogar einen zusätzlichen Urlaub, später im Jahr. Die Bedingungen bei einem Last-Minute-Ferienhaus sind die gleichen wie bei einem regulär gebuchten Aufenthalt, und Sie genießen denselben guten Service.

Außerdem erlaubt Ihnen ein "Hier-und-Jetzt"-Ferienhaus die Spontaneität, heute zu buchen und morgen schon auf Fanø zu sein. Sie müssen also keine Energie in eine langwierige Planung stecken, sondern einfach nur den Koffer packen und losfahren.

4 gute Gründe, ein Last-Minute-Ferienhaus zu mieten

  1. Sie sparen Geld – bis zu 25 % per Aufenthalt – aber Sie sparen nicht an Qualität!
  2. Sie können von heute auf morgen verreisen. Manchmal braucht es einfach Spontaneität.
  3. Sie können Ihren Urlaub abhängig vom Wetter planen, und – je nachdem, was für eine Art von Urlaub Ihnen vorschwebt, bei Regenaussichten entweder zu Hause bleiben oder in den Urlaub starten.
  4. Sie sparen viel Zeit bei der Urlaubsplanung. Monatelange Recherche und eine minutiös durchdachte Ferienplanung sind nämlich mitunter ganz schön zeitaufwendig und nervenzehrend. Sich stattdessen zurückzulehnen und aufs Schicksal zu vertrauen kann etwas sehr Befreiendes haben.

Ein Last-Minute-Ferienhaus auf Fanø – der Insel der Ruhe

Wenn sich die Sehnsucht nach frischer, salziger Meeresluft mit ihrem einzigartigen Duft mal wieder bei Ihnen meldet und Ihre Energiereserven zum Auffüllen bereit sind, dann wäre eines unserer Last-Minute-Ferienhäuser bestimmt genau das Richtige. Sie sparen sich die ganze lange Urlaubsvorbereitung, können einfach Kinder und Koffer im Auto verstauen und losdüsen. Manchmal muss man einfach die Zügel etwas lockern und der eigenen Intuition folgen, die einem deutlich zu verstehen gibt, dass es Zeit für eine Pause ist. Ein Aufenthalt auf Fanø bietet den perfekten Rahmen, um alle Alltagssorgen und To-do-Listen schnellstens zu vergessen und zusammen mit seinen Liebsten einfach nur den Moment zu genießen. Das Gefühl, alles mal für ein Weilchen hinter sich zu lassen und in eine andere, ruhigere Welt einzutauchen, stellt sich wahrscheinlich schon beim Ankommen auf der Fanø-Fähre ein, ganz sicher aber, wenn Sie diese 12 Minuten später wieder verlassen und sich die Insel mit ihren 56 km2 vor Ihnen erstreckt.

Es heißt, dass auf Fanø die Uhren langsamer ticken – Entschleunigung wird hier großgeschrieben, und ein Last-Minute-Urlaub bietet Ihnen die Chance, sich von diesem Gefühl anstecken zu lassen und es im Idealfall mit nach Hause zu nehmen. Die endlose Weite des Meeres zu erleben kann jedenfalls zu einem Perspektivwechsel beitragen, der heilsam wirkt.

Der Baukasten für Ihren perfekten Last-Minute-Urlaub

Wenn Sie auf unserer Webseite nach einem Ferienhaus suchen, dann können Sie all das, was Ihnen wichtig ist, wählen und eine Vielzahl von Extras obendrein. Klicken Sie sich einfach durchs Menü und geben Sie z.B. die gewünschte Nähe zum Strand, den maximalen Preis und Ihr Wunschdatum ein. Soll Ihr Hund auch mitkommen? Hätten Sie gerne einen Pool, eine Sauna und/oder einen Kamin im Haus? Mit wie vielen Personen möchten Sie verreisen? Mit jedem Klick sortieren Sie aus, was nicht zutrifft, und nähern sich langsam, aber sicher Ihrem Traumhaus an. 

 

Was gibt es auf Fanø zu erleben? Hier die 3 besten Tipps!

Fanø steckt voller spannender Aktivitäten und Erlebnisse für die ganze Familie – und zwar das ganze Jahr über. Egal, ob Sie Action und Bewegung in der Natur lieben oder ein Ausflug ins Museum genau Ihr Ding ist, sind Sie hier richtig, denn auf Fanø gibt es all das und noch mehr. Um Ihnen eine Anregung zu geben, haben wir hier für Sie ein paar der Erlebnisse, die so typisch für diese Insel sind, gesammelt. Sollten Sie neugierig auf mehr sein, dann klicken Sie hier oder lassen Sie sich von den Aktivitäten von Club Fanø inspirieren. 

  1. Drachenfestival: Jedes Jahr im Juni findet auf Fanø das große, internationale Drachenfestival statt. Etwa 500 beeindruckende Drachen starten zu diesem Anlass vom Strand aus ihre Reise nach oben und füllen den Himmel mit ihrer Farbenpracht. Es ist ein einzigartiges Erlebnis zu beobachten, wie all die Drachen über dem Wasser und der Dünenlandschaft schweben. Fanø ist ideal zum Drachensteigenlassen, weswegen das Festival weltweit unter den beliebtesten seiner Art ist. Alle Urlaubsgäste sind herzlich eingeladen, am Strand das große Spektakel mitzuerleben. Erfahren Sie hier noch mehr zur Geschichte des Festivals!
  2. Robbensafari Kleine, niedliche Robben sonnen sich auf Sandbänken, während die Sonne um sie herum auf dem Wasser tanzt… Klingt nach einer perfekten Idylle? – Ist es auch! Und Sie haben sogar die Möglichkeit, all das aus nächster Nähe zu erleben, wenn Sie sich zu einer der Seehundsafaris anmelden, die hier von Mai bis Ende September stattfinden. Eine Seehundsafari ist ein ca. 2-stündiger geführter Spaziergang im Wattenmeer bei Ebbe und auf trockenem Grund – und garantiert ein Erlebnis für die ganze Familie. Hier kann jeder dabei sein, denn das Tempo richtet sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmer, und bei den eingelegten Pausen können Sie Geschichten über Seehunde und andere Meeresbewohner lauschen. Hier finden Sie noch weitere Informationen und können sich zu einer Seehundsafari anmelden.
  3. Fanø Museum Das Fanø Museum entführt Sie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und gibt Ihnen einen lebendigen Eindruck davon, wie das Leben um 1699 herum war. Der Baustil des Museums repräsentiert den typischen Stil jener Zeit auf Fanø, wo Scheune, Stall und Tenne im Westen lagen, um dem Wohngebäude Schutz vor Sturm zu bieten. Hier können Sie sowohl ein Wohnhaus aus der Blütezeit der Seefahrt als auch die Lebensbedingungen einer gewöhnlichen Schifferfamilie in jener Zeit erleben. Dank der Interaktivität des Museums wird es weder Groß noch Klein langweilig, denn man fühlt sich wirklich in eine Zeit zurückversetzt, in der noch mit Kohle geheizt wurde und der Fisch nicht im Tiefkühlregal wuchs.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich ein Last-Minute-Ferienhaus nur für eine Wochenende mieten?

Nicht immer hat man eine ganze Woche frei, und doch braucht man einen Tapetenwechsel. Normalerweise vermieten wir unsere Last-Minute-Häuser wochenweise, aber nichts ist unmöglich – rufen Sie uns daher gerne an, falls Sie spezielle Wünsche bezüglich der Urlaubslänge haben!

Kann ich Kurzurlaub in einem Last-Minute-Ferienhaus machen?

Ein erholsamer Kurzurlaub auf Fanø – klingt das nicht reizvoll? Normalerweise gelten unsere Last-Minute-Angebote wochenweise, aber werfen Sie doch mal einen Blick in unsere Rubrik Kurzurlaub!

Gibt es in Dänemark Last-Minute-Ferienhäuser mit Pool?

Wir verfügen über eine wirklich große Anzahl an Ferienhäusern auf Fanø, und hierunter gibt es eine ganz Reihe Häuser mit eigenem Swimmingpool, die zum Baden im Sommer wie im Winter einladen. Hier erfahren Sie mehr über Ferienhäuser mit Pool.

Vermieten Sie auch private Last-Minute-Ferienhäuser?

Alle unsere Ferienhäuser sind in Privatbesitz und werden durch uns an Feriengäste vermittelt. So wird verhindert, dass viele Häuser einen Großteil des Jahres leerstehen, was sowohl all den kleinen selbständigen Unternehmern auf Fanø hilft und gleichzeitig die Insel belebt. 

Gibt es Last-Minute-Ferienhäuser in Dänemark für 2 Personen?

Ja, wir haben Last-Minute-Unterkünfte in allen Größenordnungen, und auch solche, die sich für einen gemütlichen Urlaub zu zweit eignen.

Kann ich ein Last-Minute-Ferienhaus in Dänemark über Silvester buchen?

Ja, Sie können zu jedem Zeitpunkt ein Last-Minute-Haus bei uns buchen, auch über Weihnachten und/ oder Silvester. Es wäre sicherlich reizvoll, den Jahreswechsel mit einem Aufenthalt am Meer zu begehen – und mal etwas ganz anderes! Checken Sie einfach regelmäßig unsere Seite, damit Ihnen nichts entgeht.

Wie reise ich nach Fanø?

Viele Wege führen nach Esbjerg, aber von dort aus gibt es nur noch einen Weg nach Fanø, und dieser führt übers Meer – nämlich an Bord der Fanø-Fähre, die regelmäßig zwischen Esbjerg und Nordhavn pendelt. Nach Esbjerg kommen Sie auf alle erdenklichen Weisen – per Zug, Bus, Auto oder Fahrrad – und natürlich zu Fuß, wenn Sie möchten. Suchen Sie Tipps für Ihre Reiseplanung, dann können Sie sich hier inspirieren lassen.

 

Behalten Sie unsere Last-Minute-Angebote im Auge

Unser Angebot an Last-Minute-Ferienhäusern ändert sich häufig, da laufend neue Häuser hinzukommen und andere weggebucht werden. Es lohnt sich deshalb, regelmäßig einen Blick auf unsere Seite zu werfen, um zu sehen, ob Ihr Traumhaus plötzlich hier aufgetaucht ist. Manchmal hat man das Glück, ein Ferienhaus „super last minute“ zu finden, sprich in allerletzter Sekunde!

Beliebte Zeiträume

Ein Ferienhaus in KW 27

Ein Ferienhaus in KW 28

Ein Ferienhaus in KW 29

Ein Ferienhaus in KW 30

Ein Ferienhaus in KW 31

Danibo – die Abkürzung zu Ihrem phantastischen Dänemark-Urlaub

Wir sind ein ortsansässiges Büro und kennen uns auf Fanø bestens aus – und dieses Wissen stellen wir Ihnen zur Verfügung, wenn es darum geht, unter den mehr als 700 Ferienhäusern und -wohnungen das Beste für Sie zu finden. Stöbern Sie in unserem Katalog und entdecken Sie die Möglichkeiten.