Mietbedingungen

Anreise- und Abreisetage

Da bei An- und Abreise ein reger Verkehr von und nach Fanø geht, hat Danibo den immensen Zulauf auf drei Tage verteilt: Freitag, Samstag und Sonntag.

Für Katalognummer 00100-00550: Wechseltag Freitag

Für Katalognummer 00551-00900: Wechseltag Samstag

Für Katalognummer 00901- : Wechseltag Sonntag

Achten Sie bitte darauf, dass Ausnahmen aber vorkommen.

Um Weihnachten/Neujahr muss Anreise/Abreise nicht unbedingt am Wochenende stattfinden. Der Gast kann seine gemietete Ferienunterkunft ab 15 Uhr beziehen und sollte sie am Abreisetag bis spätestens 10 Uhr räumen. Ist bei Abreise die Endreinigung bestellt, darf der Gast bis 9 Uhr bleiben. Unter Vorbehalt und mit Ihrem Einverständnis, werden wir Ihnen nach der Abreise ein Zufriedenheitsprotokol, mit Bitte um Rückantwort, zusenden. ( Keine Pflicht )

Weihnachten/Neujahr

Bei der Anmietung über Weihnachten/Neujahr gelten besondere Bedingungen.

Weihnachten: Mit Abreise bis spätestens 27.12: 1 Woche D-Preis + Gebühr.

Neujahr: 10 Übernachtungen oder länger: 7 B-Tage + 3 D-Tage (oder mehr) + Gebühr.

Neujahr: Mindestens 7 Übernachtungen: 1 Woche B-Preis + Gebühr. Bei einigen Häusern jedoch mindestens 10 - 14 Tage, je nach Wunsch des Hausbesitzers. Um Weihnachten/Neujahr muss Anreise/Abreise nicht unbedingt am Wochenende stattfinden.

Bei einigen Häusern jedoch mindestens 10 - 14 Tage, je nach Wunsch des Hausbesitzers. Um Weihnachten/Neujahr muss Anreise/Abreise nicht unbedingt am Wochenende stattfinden.

SPAR-Angebote

In Saison D, E und F sind viele Ferienhäuser Teil der SPAR-Ordnung. Es gibt zwei Arten von SPAR-Angeboten:

1. Sie buchen ein Haus für einen Zeitraum von drei Wochen, bezahlen jedoch nur den Preis von 16 Tagen.

2. Sie buchen zu zweit ein Ferienhaus für den Zeitraum von mindestens einer Woche und erhalten einen Rabatt von 10%. Wichtig: Dieser Rabatt gilt nur für Buchungen mit zwei Personen. Wenn Sie zwei Hunde mitbringen, gilt der Rabatt nicht.

Bitte beachten: Die SPAR-Angebote gelten nicht an Ostern, Weihnachten/Silvester, sowie KW 25, 26 und 35. Die SPAR-Angebote können nicht kombiniert werden und abgeschlossene Buchungen können nicht in ein SPAR-Angebot umgewandelt werden. 

Zusätzliche Kosten

Folgendes ist im Mietpreis nicht einbegriffen:

Bearbeitungsgebühr

Die normale Bearbeitungsgebühr beträgt EUR 20. Bei Mietverträgen für Weihnachten und Neujahr: EUR 30. Ist mit dem Mietpreis über den Mietvertrag zu zahlen.

Kaution

Die Kaution beträgt mindestens EUR 100. Bei grösseren und hochklassigen Häusern erhöht sich die Kaution. Die Kaution ist mit dem Mietpreis über den Mietvertrag zu zahlen und dient als Deckung eventueller Schäden oder nicht durchgeführter Endreinigung. Energie- und Telefonkosten können mit der Kaution nicht verrechnet werden. Der Betrag wird ca. drei Wochen nach der Abreise überwiesen, wenn das Mietobjekt im sauberen und ungeschädigten Stand hinterlassen wurde.

Energieverbrauch     

Eine kWh kostet EUR 0,33

Der Gast liest bei An- und Abreise selber den Zählerstand ab und zahlt bei Abreise den Energieverbrauch bei Danibo. Diese Kosten können mit einer eventuellen Kaution nicht verrechnet werden.

Wasserpreis    

Eine m3 kostet EUR 7
Der Gast liest bei An- und Abreise selber den Zählerstand ab und zahlt bei Abreise den Wasserverbrauch bei Danibo. Diese Kosten können mit einer eventuellen Kaution nicht verrechnet werden.´Rechnet der Gast bei Abreise seinen Wasserverbrauch nicht ab, behält sich Danibo das Recht vor, sein Guthaben um eine Rechnungsgebühr in Höhe von EUR 10 zu erhöhen.

Freiwillige Reiserücktrittsversicherung- und Reiseabbruchversicherung:

Es wird empfohlen, über Danibo eine Reiserücktrittsversicherung- und Reiseabbruchsversicherung abzuschließen. Der Preis ist abhängig der Mietsumme. Die Versicherung kann nach Zahlung der 1. Rate nicht abgeschlossen oder geändert werden.

Danibo schließt diese Versicherung bei Gouda Rejseforsikring, A. C. Meyers Vænge 9, 2450 Kopenhagen SV ab.

Die Versicherung tritt ein, wenn vor Reiseantritt folgendes eingetreten ist, und eine Durchführung des Mietvertrags nicht möglich ist aufgrund von: Schwerer akuter Erkrankung oder Verletzung; Arbeitslosigkeit; Schwangerschaft; wenn Ihr Privathaus von Einbruch, Feuer, Überschwemmung ausgesetzt ist.

Die Versicherung greift, bei ein Abbruch des Urlaubsaufenthaltes durch schwerer akuter Krankheit oder Unfall, so dass die restlichen Miettage abgedeckt sind.

Siehe auch Preise und Versicherungsbedingungen hier.

Endreinigung   

Möchten Sie das Ferienhaus bzw. die Wohnung nicht selber putzen, ist die Endreinigung bis spätestens Dienstag vor Abreise zu bestellen und zu bezahlen. Die Gäste, die die Endreinigung in Auftrag gegeben haben, sollten das gemietete Ferienhaus bzw. die Wohnung am Abreisetag bis spätestens 9 Uhr räumen.

Wir möchten Sie Bitte darauf hinweisen, dass das abwaschen vom Geschirr und entleeren vom Geschirrspüler, Kühlschrank und Müllentsorgung nicht zur Endreinigung gehört. Ebenfalls muss dass Haus aufgeräumt sein, die Möbel bitte so hinstellen wie sie bei Anreise gestanden haben. Bettwäsche, Kinderbetten u.a.m. an Danibo zurückbringen

Sonstiges         

Z.B. Kinderbett, Kinderhochstuhl, Bollerwagen, Bettwäsche

Der Mietvertrag

Der Mietvertrag ist bindend und schliesst die Ferienunterkunft mit Grundstück und Inventar ein. Die gemietete Ferienunterkunft darf von einer höheren Personenzahl wie in der Katalogbeschreibung nicht bewohnt werden. Falls laut Katalog Haustier in der Ferienunterkunft erlaubt ist, dann höchstens ein Haustier! Zelt oder Campingwagen ist auf dem Grundstück nicht erlaubt. Der Gast ist als Mieter verpflichtet, mit der gemieteten Ferienunterkunft fürsorglich umzugehen, und er sollte bei Abreise die Unterkunft selber saubermachen oder deren Saubermachung beantragen bei Danibo. Eventuelle Schäden, die während des Aufenthaltes selbstverschuldet entstehen, sind unverzüglich an Danibo zu melden, wonach folgt der Anspruch auf Schadenersatz.

Danibo kann für Verluste, Schäden, Unfall o.ä., was in Folge der Abschliessung des Mietvertrages entstehen sollte, nicht verantwortlich gemacht werden. Auch nicht ist Danibo verantwortlich für Vertragsbruch von seiten des Besitzers der Ferienunterkunft. Danibo haftet nicht bei höherer Gewalt, Krieg, Streik, Naturkatastrophen, bedrohlichen Umständen u.ä.

Die Mietbedingungen sind fest und unabdingbar. Für Fehler wird Vorbehalt gemacht. Eventuelle Klagen sind bei dem Gericht zu erheben, in dessen Bezirk die Ferienunterkunft steht.

Zahlungsbedingungen

Spätestens acht Tage nach der Bestellung der Ferienunterkunft leistet der Mieter 25% des im Mietvertrag genannten Betrages, jedoch mindestens EUR 105.

Der Restbetrag ist fällig acht Wochen vor Anreise. Danibo ist berechtigt eine Kaution bei Schlüsselübergabe zu verlangen.

Bei kurzfristigen Mietverträgen ist der Gesamtbetrag sofort zu leisten. Es kann vorkommen, dass der Mieter den Betrag mit Scheck zahlen muss.

Endreinigung

Evtl. Endreinigung können Sie bei Danibo spätestens Dienstag vor Abreise bestellen, die dann gleich bezahlt wird. Sie müssen dann das gemietete Haus bis 9.00 Uhr am Abreisetag verlassen.

Die Endreinigung umfaßt nicht folgende Punkte:

  • Kühlschrank leer machen.
  • Abfall entsorgen.
  • Geschirrspüler leer machen.
  • Haus/Appartment aufräumen.
  • Bettwäsche, Kinderbett. u.a.m. an Danibo zurückbringen.

Stornierung und Abänderung eines Mietvertrages

Möchte der Mieter einen Mietvertrag rückgängig machen, kann Danibo einen angemessenen Ersatz verlangen. Die Mitteilung der Stornierung muss bei Danibo schriftlich vorliegen. In Fällen, in denen der Mieter keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat, oder in denen er eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat, die Bedingungen eines Inkrafttretens der Reiserücktrittsversicherung aber nicht erfüllt sind, beträgt die durch Danibo zu leistende Rückerstattung wie folgt:

- Ab Entgegennahme der Anzahlung und bis zu 80 Tage vor der geplanten Anreise: 10% des Gesamtbetrages (mindestens EUR 105) + Gebühr der Reiserücktritts-versicherung, falls mitabgeschlossen

- Ab 79 bis zu 40 Tage vor der geplanten Anreise: 25% des Gesamtbetrages (mindestens EUR 105) + Gebühr der Reiserücktritts-versicherung, falls mitabgeschlossen

- Ab 39 bis zu 14 Tage vor der geplanten Anreise: 80% des Gesamtbetrages (mindestens EUR 105) + Gebühr der Reiserücktritts-versicherung, falls mitabgeschlossen

 - Ab 13 Tagen vor der geplanten Anreise: 90% des Gesamtbetrages (mindestens EUR 105) + Gebühr der Reiserücktritts-versicherung, falls mitabgeschlossen.

Eine Abänderung des Mietvertrages ist jederzeit möglich, vorausgesetzt Katalognummer und Reisezeit bleiben unverändert. Umbuchungen gelten als Rücktritt vom Vertrag mit anschliessender Neubuchung.

Vormerkungen für die nächsten Jahre

Die von Danibo vermittelten Ferienhäuser und –wohnungen sind alle im Privatbesitz, und wir nehmen deshalb nur Vormerkungen für die nächsten Jahre unter folgenden Voraussetzungen entgegen:

- Eine Vormerkung wird gemacht gegen eine Gebühr in Höhe von EUR 30. Macht der Mieter die Vormerkung später rückgängig, wird ihm der Betrag nicht zurückerstattet.

- Die gewünschte Ferienunterkunft muss bei Danibo in der Vermittlung für die nächsten Jahre vertreten sein.

- Die gewünschte Ferienunterkunft muss vom Eigentümer in der vom Mieter gewünschten Reisezeit freigegeben sein.

- Für die nächsten Saisons gelten eventuell neue Preise wie auch neue Hausbeschreibungen.

- Höchstens eine Ferienunterkunft kann pro Familie vorgemerkt werden.