Fanø Bad

Erstklassiger Sandkasten für Gross und Klein

Heute ist Fanø Bad ein modernes und dynamisches Feriengebiet mit Feriencenter, Hotels, Restaurants, einzelnen Läden und vielen Ferienhäusern

Ferienhäuser in Fanø Bad

Es besteht kein Zweifel, dass der herrliche Sandstrand auf Fanø eine enorme Anziehungskraft besitzt und einer der Hauptgründen dafür ist, dass wir jede Saison tausende von Feriengästen begrüssen.

Fanø Bad auf Fanø in Dänemark

Die breiten Strände auf Fanø werden von der Nordsee geformt, die der Küste ständig grosse Sandmengen zuführt und die mit der Küste parallele Sandbänke schafft. Wie der Mensch kann auch die See launisch sein. So sanft und beruhigend sie an einem schönen Tag mit Sonne sein kann, ebenso laut und aufgewühlt kann sie an einem stürmischen Herbsttag auftreten. Wie man auch gelaunt ist: die frische Luft verleiht Ruhe und Wohlbefinden.

Der Strand – von Fanø Bad im Norden bis Sønderho im Süden – ist für alle attraktiv, egal ob man sich im Urlaub aktiv beschäftigt oder sich nur entspannt. Der Strand ist der Platz für Windsurfer, Drachenfreunde, Ballspieler, Reiter, Radfahrer, Badegäste, Bernsteinsammler, Sandburgarchitechten u.v.a. Für sie alle gilt, dass sie den Stress und die Hetzerei im Alltag mit Sicherheit vergessen.

Heute ist Fanø Bad ein modernes und dynamisches Feriengebiet mit Feriencenter, Hotels, Restaurants, einzelnen Läden und vielen Ferienhäusern. Hier findet man auch den ältesten Golfplatz Dänemarks, der zudem der einzige 18-Loch-Links Golfplatz ist. In Fanø Bad gibt es aber auch viele andere Aktivitätsmöglichkeiten: Tennisplätze, Minigolf, Squash-Halle, Fitness-Center usw.

Fanø Bad

Erstklassiger Sandkasten für Gross und Klein